News - elandy.de
Twitter Facebook Google+
animat



alte Tankstelle



... zeitgemäß die Landys Tanken

alte_landy_tanke.jpg
Ich weiss nicht genau, wann ich die Idee mit der alten Tankstelle hatte, aber irgendwann im Frühjahr 2015 gab es den ersten kleinen Impuls. Hintergrund - der zweite Landy stand vor der heimischen Werkstatt und sah mit den demontierten Türen etwas deplatziert aus. Einige Schraubereinsätze mussten wegen Regen abgebrochen werden und stetiger Westwind blies immer wieder Regen und Feuchtiugkeit in die Werkstatt, sofern die Türen offen standen.

Einen zusätzlichen Carport wollte ich nicht bauen, auch sollten keine Stützen die Ausfahrt des beigen Land Rovers aus dem 1. Carport (rechts im Bild) stören - ein kniffeliges Vorhaben...

Die erste wage Idee brachte eine Fotoserie auf Spiegel Online, wo ein Buchautor alte Tankstellen aus dem Ruhrgebiet fotografiert und kommentiert hatte. Nach weiteren Recherchen im Netz bin ich auf folgendes Foto gestossen “nostalgische Tankstelle“ - welches fortan als Vorlage für mein Projekt diente.

Nun ging es an die gedankliche Umsetzung - Messen, optische Abschätzung der Proportionen und Recherche nach fertigen Bausatzvarianten - im Gegensatz zu meinen anderen Projekten wollte ich dieses mal ein Fertigprodukt erwerben.

Fündig wurde ich mit dem Suchbegriff “Design Carport“ über google und stieß auf einen Anbieter von Design Carports in Alubauweise mit Polycarbonatabdeckung, optisch ähnlich meinem Vorlagenbild.

Nachdem feststand welche Abmaße der Carport haben sollte ging es an die Umsetztung des Projektes, welches eine Woche in Anspruch nahm und folgende Arbeiten umfasste:
  • Umbau des zweiflügligen Werkstatttores in ein nostalgisch aussehends Schiebetor aus sibirischer Lerche mit alter Laufschiene und Laufrollen. Das Tor hat den Vorteil, dass es nun hinter den Carportstützen auf und zugeschoben werden kann. Die Türen der vorherigen Flügeltür wären beim Öffnen gegen die beiden
  • Carportsäulen gestossen.
  • Aufbau des Designcarports “Porteforte 80“
  • Aufstellung der alten Tankäule und Dekoration der Tankstelle

Ursprünglich sollte es eigentlich eine Shell Säule werden, allerdings verpasste ich einige laufende ebay Auktionen oder die Preise waren mir einfach zu hoch. Wie der Zufall manchmal so spielt, wurde mir eine schön restaurierte Tokheim Säule mit Globe aus Holland angeboten, da konnte ich dann nicht nein sagen...

tankstelle_tokheim.jpg


tokheim_tanke.jpg


Zusammenfassung des Projektes: Auch wenn man an der Tankstelle nicht wirklich tanken kann und auf den ersten Blick kein wirklicher Nutzen dahinter steht, so ergeben sich folgende positive Effekte:
  • Regengeschützes Arbeiten
  • Sonnengeschüztes Arbeiten im Hochsommer
  • besseres Handling der Werkstattüren durch die Schiebetortechnik
  • optische Integration der alten Landrover Fahrzeuge in den Vorgarten

NEU ab Oktober 2015


Fotoshooting an der alten Tankstelle !

Wir bieten gegen eine kleine Aufwandsentschädigung die Tankstelle incl. Equipment für Fotoshootings an.

Anbei einige Beispielbilder:

tankstelle_e_landy.jpg

e_lande.de_land_rover.jpg

e_landy.de__brandt_stefan.jpg

e_landy.de_alte_tankstelle.jpg

e_landy.de_chef.jpg

e_landy.de_kanister.jpg

e_landy.de_reparatur.jpg

e_landy.de_tankstelle.jpg

e_landy_stefan_brandt.jpg